DreamHaus Logo
Info Icon

Alexander Stewart

Foto: Erik Melvin

Wenn man bereit ist, sich das Herz brechen zu lassen, gibt es keinen besseren Soundtrack als den, den Alexander Stewart liefert. Der in Los Angeles lebende Sänger und Songwriter hat mit seinem himmelstürmenden Pop-Sound, der von emotionaler Ehrlichkeit und einer unvergesslichen Stimme geprägt ist, bereits eine beeindruckende Figur gemacht. Mit einer neuen Single am Horizont und einer Menge neuer Musik in der Zukunft ist Stewart ein Künstler, der gerade erst begonnen hat, sein einzigartiges, mitreißendes Talent zu entfalten. Musik war im Grunde schon immer ein Teil von Stewarts Leben. Der in Toronto geborene Künstler sang von klein auf in Chören, und als er älter wurde, fühlte er sich von den YouTube-Covern von Künstlern wie Shawn Mendes und Charlie Puth angezogen, die für Furore sorgten. Inspiriert davon begab er sich mit einem Freund ins Aufnahmestudio und feilte während der High School an seinem Handwerk, bis er schließlich mit seiner Interpretation von Camila Cabellos "Havana" einen viralen Hit landete. Während Stewart weiterhin eine Fangemeinde auf YouTube aufbaute, setzte er sich zum Ziel, seine Musikkarriere auf die nächste Stufe zu heben, und reiste nach Los Angeles, mit dem Hauptziel, in seinen Worten: "Eine Plattform aufzubauen, damit ich es mir leisten kann, selbst Musik zu machen." Nach seinem Schulabschluss zog er für immer an die Westküste und verbrachte viel Zeit im Studio, während er seinen Songwriting-Ansatz verfeinerte. Schließlich gelang ihm der große Durchbruch mit der übersprudelnden Single Backwards" aus dem Jahr 2020, die über 20 Millionen Streams verzeichnete und die Top 20 der kanadischen Billboard-Charts durchbrach. Stewart bezeichnet seinen Schreibstil als "Herzschmerz-Musik" und nennt sowohl den großen, frechen Pop von Lady Gaga als auch die elegante Romantik von Sam Smith als seine größten Einflüsse. "Ich habe die Fähigkeit, nur Leute zu mögen, die mich nicht mögen", scherzt er, während er über seine Inspirationen beim Songschreiben spricht. "Am Ende verliebe ich mich, und natürlich wird mir das Herz gebrochen. Ich kehre immer wieder zu diesen Momenten zurück und schreibe Songs darüber, weil die Emotionen, die ich in diesen Situationen durchlebe, so tiefgreifend sind - und wenn es darum geht, wie Menschen einander behandeln, ist das auch eine Zweibahnstraße." Seit "Backwards" ist Stewart mit Songs wie "Echo", "When You Love Someone" und seiner treibenden neuesten Single "Back to You", in der der Sänger den ersten Hauch einer neuen Verliebtheit ebenso einfängt wie den damit einhergehenden Herzschmerz, auf einem Höhenflug. "Ich kannte sie erst seit vier Tagen, aber ich hatte schon das Gefühl, dass ich verliebt war", erinnert er sich, während er über die Inspiration für den Song spricht. "Sie haben mich ziemlich intensiv angemacht, und nachdem ich sie am Flughafen abgesetzt hatte, habe ich nie wieder etwas von ihnen gehört. Es war so unwirklich, und ich hatte noch nie so starke Gefühle für einen anderen Menschen empfunden. Seitdem habe ich diese Gefühlswellen, in denen ich diese Person vermisse." Und letztlich ist es Stewarts Ziel, Musik zu machen, bei der jeder etwas fühlen kann, weshalb er seine Texte auch geschlechtsneutral hält. "Ich möchte, dass sich jeder mit dem identifizieren kann, worüber ich singe", sagt er, "und ich möchte, dass sie sich von meiner Musik akzeptiert fühlen - dass sie wissen, dass sie nicht allein sind, wenn sie das durchmachen." Und während Stewart seinen Aufstieg fortsetzt, wird er im Februar ein exklusives Konzert in Berlin spielen.

Shows

DATUM
STADT
VENUE
24.2.2023
Berlin
Privatclub
Sold out
Video: Alexander Stewart YouTube

Kennst du schon?

Berlin
31.5.2023
Berlin
31.5.2023
Berlin
31.5.2023
Berlin
31.5.2023
Berlin
31.5.2023
Berlin
31.5.2023
Berlin
31.5.2023
Berlin
31.5.2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Kings of Leon
Tour 2023
Kings of Leon
Mehr Infos
Berlin
1.6.2023
Berlin
1.6.2023
Berlin
1.6.2023
Berlin
1.6.2023
Berlin
1.6.2023
Berlin
1.6.2023
Berlin
1.6.2023
Berlin
1.6.2023
Hamburg
5.6.2023
Hamburg
5.6.2023
Hamburg
5.6.2023
Hamburg
5.6.2023
Hamburg
5.6.2023
Hamburg
5.6.2023
Hamburg
5.6.2023
Hamburg
5.6.2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Tour 2023
Incubus
Tour 2023
Incubus
Mehr Infos
Berlin
7.6.2023
Berlin
7.6.2023
Berlin
7.6.2023
Berlin
7.6.2023
Berlin
7.6.2023
Berlin
7.6.2023
Berlin
7.6.2023
Berlin
7.6.2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
Machine Gun Kelly
LIVE 2023
Machine Gun Kelly
Mehr Infos
Rostock
1.9.2023
Rostock
1.9.2023
Rostock
1.9.2023
Rostock
1.9.2023
Rostock
1.9.2023
Rostock
1.9.2023
Rostock
1.9.2023
Rostock
1.9.2023
Rostock
2.9.2023
Rostock
2.9.2023
Rostock
2.9.2023
Rostock
2.9.2023
Rostock
2.9.2023
Rostock
2.9.2023
Rostock
2.9.2023
Rostock
2.9.2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
LIVE 2023
Marteria
LIVE 2023
Marteria
Mehr Infos
Hamburg
19.2.2023
Hamburg
19.2.2023
Hamburg
19.2.2023
Hamburg
19.2.2023
Hamburg
19.2.2023
Hamburg
19.2.2023
Hamburg
19.2.2023
Hamburg
19.2.2023
Frankfurt
21.2.2023
Frankfurt
21.2.2023
Frankfurt
21.2.2023
Frankfurt
21.2.2023
Frankfurt
21.2.2023
Frankfurt
21.2.2023
Frankfurt
21.2.2023
Frankfurt
21.2.2023
Broken By Desire To Be Heavenly Sent Tour 2023
Broken By Desire To Be Heavenly Sent Tour 2023
Broken By Desire To Be Heavenly Sent Tour 2023
Broken By Desire To Be Heavenly Sent Tour 2023
Broken By Desire To Be Heavenly Sent Tour 2023
Broken By Desire To Be Heavenly Sent Tour 2023
Broken By Desire To Be Heavenly Sent Tour 2023
Broken By Desire To Be Heavenly Sent Tour 2023
Broken By Desire To Be Heavenly Sent Tour 2023
Broken By Desire To Be Heavenly Sent Tour 2023
Broken By Desire To Be Heavenly Sent Tour 2023
Broken By Desire To Be Heavenly Sent Tour 2023
Lewis Capaldi
Broken By Desire To Be Heavenly Sent Tour 2023
Lewis Capaldi
Mehr Infos
Berlin
1.5.2023
Berlin
1.5.2023
Berlin
1.5.2023
Berlin
1.5.2023
Berlin
1.5.2023
Berlin
1.5.2023
Berlin
1.5.2023
Berlin
1.5.2023
Köln
8.5.2023
Köln
8.5.2023
Köln
8.5.2023
Köln
8.5.2023
Köln
8.5.2023
Köln
8.5.2023
Köln
8.5.2023
Köln
8.5.2023
GLORIA the tour
GLORIA the tour
GLORIA the tour
GLORIA the tour
GLORIA the tour
GLORIA the tour
GLORIA the tour
GLORIA the tour
GLORIA the tour
GLORIA the tour
GLORIA the tour
GLORIA the tour
Sam Smith
GLORIA the tour
Sam Smith
Mehr Infos
Berlin
24.3.2023
Berlin
24.3.2023
Berlin
24.3.2023
Berlin
24.3.2023
Berlin
24.3.2023
Berlin
24.3.2023
Berlin
24.3.2023
Berlin
24.3.2023
Leipzig
25.3.2023
Leipzig
25.3.2023
Leipzig
25.3.2023
Leipzig
25.3.2023
Leipzig
25.3.2023
Leipzig
25.3.2023
Leipzig
25.3.2023
Leipzig
25.3.2023
Live 2023
Live 2023
Live 2023
Live 2023
Live 2023
Live 2023
Live 2023
Live 2023
Live 2023
Live 2023
Live 2023
Live 2023
Trettmann
Live 2023
Trettmann
Mehr Infos
Köln
10.3.2023
Köln
10.3.2023
Köln
10.3.2023
Köln
10.3.2023
Köln
10.3.2023
Köln
10.3.2023
Köln
10.3.2023
Köln
10.3.2023
Berlin
6.3.2023
Berlin
6.3.2023
Berlin
6.3.2023
Berlin
6.3.2023
Berlin
6.3.2023
Berlin
6.3.2023
Berlin
6.3.2023
Berlin
6.3.2023
Loud Kids Tour Gets Louder '22-23
Loud Kids Tour Gets Louder '22-23
Loud Kids Tour Gets Louder '22-23
Loud Kids Tour Gets Louder '22-23
Loud Kids Tour Gets Louder '22-23
Loud Kids Tour Gets Louder '22-23
Loud Kids Tour Gets Louder '22-23
Loud Kids Tour Gets Louder '22-23
Loud Kids Tour Gets Louder '22-23
Loud Kids Tour Gets Louder '22-23
Loud Kids Tour Gets Louder '22-23
Loud Kids Tour Gets Louder '22-23
Måneskin
Loud Kids Tour Gets Louder '22-23
Måneskin
Mehr Infos